Martin E. Kramer


Menschen tauchen auf und verschwinden.

Sie sind nur Erinnerungsspuren im Raum.



VERSCHWINDEN - WARTEN  -  SUCHEN  -  AUFTAUCHEN


Diese vier Themen faszinieren mich.
Mit beyond und non finito nähere ich mich ihnen von verschiedenen Seiten.

Und immer erhebt sich die Frage:

Was kann uns das Zeichnen und die Malerei im

 21. Jahrhundert noch bieten?
Welche Welten kann uns dieses Medium noch öffnen, die wir noch nicht geöffnet haben?

Sie schläft nur 
140 x 110 cm
Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

Die Wartenden heben die Köpfe
140 x 110 cm
Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

Alte Hände suchen nach Pfandflaschen
140 x 110 cm
Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

Der alte Mann auf der Treppe späht zurück
100 x 70 cm

Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

DAS GROSSE WARTEN
70 x 100 cm
(Kohle, Tusche, Kreide, Gouache auf Karton)
non finito II Ausstellung

Unterwegs - Wohin? Wohin zurück?
100 x 140 cm
(Acryl auf Leinwand)

non finito II Ausstellung

Nur für Individualisten
60 x 80 cm

(Kohle, Tusche, Kreide, Gouache auf Karton)
non finito II Ausstellung

Auf zur Vollendung!
70 x 90 cm

(Kohle, Tusche, Kreide, Gouache auf Karton)
non finito II Ausstellung

Achtung! 
Bei nicht optimaler Darstellung des Layouts, 
bitte auf einen sich stets aktualisierenden Browser z.B. Google Chrome Browser wechseln!

News und Termine im Jahr 2020:

Willkommen im Jahr 2020

Corona-Krise: Zur Zeit findet kein offenes Atelier statt. Sollten Sie Interesse an
einem Bild haben, stehe ich per Email zur Verfügung.
Ich nutze die Zeit für kleine Umbaumaßnahmen im Atelier. Auch die Kunst schläft nicht.
Alle Ausstellungen sind abgesagt. Bleiben Sie gesund und besuchen Sie mich einfach später. Viele Grüße Martin E. Kramer

Später freue ich mich über einen Besuch mit Voranmeldung per Email oder Anruf.
Im Atelier können Sie dann ohne Zeitdruck meine Arbeiten besichtigen.
(Achtung nicht barrierefrei im 3. OG ohne Aufzug)


Ausstellungen im Jahr 2019:

Ulm: Künstlergilde Ulm e.V. 12.09.-22.09.2019 Thema: "Stillleben"
                      Kunstpreisvergabe und Gemeinschaftsausstellung.
Ich beteiligte mich mit der Arbeit: "Stillleben mit Zitrone"
Donaustr. 5, 89073 Ulm, www.kuenstlergildeulm.de

Düsseldorf: Galerie plan.d.produzentengalerie 07.09.-06.10.2019
Thema: "Und die Wände schauen zurück"
                     
Kunstpreisvergabe und Gemeinschaftsausstellung (Jubiläumsausstellung zum 20 jährigen bestehen). Ich  beteilige mich mit der Arbeit: "Nichts bleibt".
Galerie plan.d., Dorotheenstr. 59, 40235 Düsseldorf. www.galerie-plan-d.de

Stuttgart: Württembergischer Kunstverein 24.08.-22.09.2019 Thema: "Könnte aber doch"
                     
 Gemeinschaftsausstellung im Vierecksaal des Württembergischen Kunstverein Stuttgart  (Schlossplatz 2 in Stuttgart).
 Ich stellte die Bild-Installation "Future 1 - Überwindung" aus.
https://www.wkv-stuttgart.de/programm/2019/ausstellungen/

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/