Martin E. Kramer


Menschen tauchen auf und verschwinden.

Sie sind nur Erinnerungsspuren im Raum.



VERSCHWINDEN - WARTEN  -  SUCHEN  -  AUFTAUCHEN


Diese vier Themen faszinieren mich.
Mit beyond und non finito nähere ich mich ihnen von verschiedenen Seiten.

Und immer erhebt sich die Frage:

Was kann uns das Zeichnen und die Malerei im

 21. Jahrhundert noch bieten?
Welche Welten kann uns dieses Medium noch öffnen, die wir noch nicht geöffnet haben?

Sie schläft nur 
140 x 110 cm
Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

Die Wartenden heben die Köpfe
140 x 110 cm
Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

Alte Hände suchen nach Pfandflaschen
140 x 110 cm
Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

Der alte Mann auf der Treppe späht zurück
100 x 70 cm

Acryl auf Leinwand
beyond Ausstellung

DAS GROSSE WARTEN
70 x 100 cm
(Kohle, Tusche, Kreide, Gouache auf Karton)
non finito II Ausstellung

Unterwegs - Wohin? Wohin zurück?
100 x 140 cm
(Acryl auf Leinwand)

non finito II Ausstellung

Nur für Individualisten
60 x 80 cm

(Kohle, Tusche, Kreide, Gouache auf Karton)
non finito II Ausstellung

Auf zur Vollendung!
70 x 90 cm

(Kohle, Tusche, Kreide, Gouache auf Karton)
non finito II Ausstellung

Achtung! 
Bei nicht optimaler Darstellung des Layouts, 
bitte auf einen sich stets aktualisierenden Browser z.B. Google Chrome Browser wechseln!

News und Termine im Jahr 2021:

Ausstellung:
-
Open Air Gemeinschafts-Wander-Ausstellung und Kunstprojekt zum Klimawandel "Crossart for Future". 30% des Verkaufserlös geht an den Verein Prima KLIMA e.V.
Mit diesem Geld werden Bäume gepflanzt.

1. Präsentation am 17.04.2021 in Köln (im Römerpark)
2. Präsentation am 14.08.2021 in Berlin (im Rote Beete Garten)
3. Präsentation (Termin folgt) in Düsseldorf
4. Präsentation (Termin folgt) in Erkelenz

Ich beteilige mich mit der Arbeit: next world, next generation

Virtuelle  360 Grad Gemeinschaftsausstellung mit 9 weiteren Künstlern in Zusammenarbeit mit der Galerie SMEND in Köln und crossart international vom 13.03.21 - 31.12.2021
Live Vernissage per Zoom (Ihr seid alle Willkommen).

  Link :   https://crossart.ning.com/page/crossart-virtuell 

Dies ist meine erste virtuelle Ausstellung mit live Vernissage.
Ich beteilige mich mit den Arbeiten "Sie schläft nur" und "Unterwegs-Wohin? Wohin zurück?".
      Wer bereits Kunde ist bekommt eine persönliche Einladung mit dem Link.

Weitere News:
-
Neben meiner Homepage findet Ihr mich auch bei Google Maps.


Corona-Krise: Weiterhin finden keine Kurse statt.
Ich bin nun auch außerhalb der Öffnungszeiten per Handy erreichbar. Die Nummer
findet Ihr in den Kontakten. Natürlich freue ich mich auch über eine Email.

Im Atelier stehen Desinfektionsmittel und Masken bereit.
(Achtung nicht barrierefrei im 3. OG ohne Aufzug)

Ausstellungen im Jahr 2020:
Zur Zeit ist noch nicht sicher, ob die ausgefallene Jahresausstellung vom Trossinger
Kunstverein im Jahr 2021 nachgeholt wird. Ich beteilige mich mit der Arbeit:
"Am Fenster des Toten" Acryl auf Leinwand.

Ausstellungen im Jahr 2019:

Ulm: Künstlergilde Ulm e.V. 12.09.-22.09.2019 Thema: "Stillleben"
                      Kunstpreisvergabe und Gemeinschaftsausstellung.
Ich beteiligte mich mit der Arbeit: "Stillleben mit Zitrone"
Donaustr. 5, 89073 Ulm, www.kuenstlergildeulm.de

Düsseldorf: Galerie plan.d.produzentengalerie 07.09.-06.10.2019
Thema: "Und die Wände schauen zurück"
                     
Kunstpreisvergabe und Gemeinschaftsausstellung (Jubiläumsausstellung zum 20 jährigen bestehen). Ich  beteilige mich mit der Arbeit: "Nichts bleibt".
Galerie plan.d., Dorotheenstr. 59, 40235 Düsseldorf. www.galerie-plan-d.de

Stuttgart: Württembergischer Kunstverein 24.08.-22.09.2019 Thema: "Könnte aber doch"
                     
 Gemeinschaftsausstellung im Vierecksaal des Württembergischen Kunstverein Stuttgart  (Schlossplatz 2 in Stuttgart).
 Ich stellte die Bild-Installation "Future 1 - Überwindung" aus.
https://www.wkv-stuttgart.de/programm/2019/ausstellungen/